Celine im Schachkurs
Der Bauer, eine schwierige Figur

© Hans Jürgen Hubert Stoffels, akad. Künstler - Fotograf, Grafik&Web-Designer, Illustrator, Programmierer

Die Bauern im Schachspiel

Der Bauer am Ende
Was macht der Bauer wenn er am Ende ankommt, den er geht ja nur einen Schritt vor und keinen zurück?

 

Bauer beim Schach - Lohn der Ankunft
Line-1
Bauer-Ausnahme (en passant)

X = normal erlaubter Schritt
X = Ausnahme

Bauer-Ausnahme (en passant)

-> = Geht 2 Schritte
->
= Wird geschlagen als wäre er nur einen Schritt gegangen - schlagen “en passant”.

 

Den 2 Schritt ignorieren
Da der 2 Schritt eine Ausnahme ist kann man ihn einfach ignorieren, so als wäre nur 1 Schritt gemacht worden. Das geht aber nur, wenn der 2. Schritt gerade gemacht wird. Später geht das nicht mehr.

Im Beispiel links
Links sieht man in blauer Farbe das Feld und den Weg den der schwarze Bauer geht. In Rot sieht man das Feld das er an sich hätte gehen dürfen. Daher kann der weiße Bauer (roter Pfeil) ihn so schlagen, als wäre er nur einen Schritt gegangen. Das ist scheinbar schwer, aber recht klar, da de 2. Schritt eine Ausnahme für den Anfang des Spiels ist. Macht man das so spät, dann kann der Gegenspieler so tun als wäre das nicht passiert. Das nennt man schlagen “en passant”. Das heit “im Vorbeigehen”.
Sprich ein O (durch die Nase) und paßA (das große A auch durch die Nase
.

Line-1

Private, nichtkommerzielle Webseite
© Hans-J. Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln.
Kunst eines akad. Künstlers und kostenlose, von mir erdachte und geschaffene, Software.
http://www.stoffelsweb.de - stoffels AT gmail.com

IMPRESSUM

Schach, Bauer
Schach verstehen Zug um Zug

In dieses Buch kann man online rein schauen. Will man richtig spielen lernen - nicht nur die Regeln.

Das Verständnis des Schachspiels

Schachspiel verstehen. Vielleicht ist das etwas um die Kenntnisse zu vertiefen. Besonders falls Erwachsene sich meine Seite anschauen. Das Endspiel zeigt sich oft als sehr schwierig. Da ist etwas Können (Wissen) gefragt.