Celine im Schachkurs
Der König

© Hans Jürgen Hubert Stoffels, akad. Künstler - Fotograf, Grafik&Web-Designer, Illustrator, Programmierer

Die Dame im Schachspiel - seine Schritte
Die Dame im Schachspiel - seine Schritte

Seine Majestät der König ist die wichtigste Figur im Spiel. Aber auch eine recht schwache. Er kann nicht schneller laufen als ein Bauer, der am Anfang auch mal 2 Schritte gehen darf. Er, der König nur einen. Aber das in jeder Richtung. Greift ihn eine Figur an, dann muss der Gegenspieler “Schach” sagen, denn er bedroht den König und könnte ihn im nächsten Zug schlagen, was er ja nicht darf. Der König muss weg, oder jemand (eine andere Figur) muss sich schützend vor ihn stellen. Kann er das nicht, dann ist es vorbei. Er ist gefangen und muss sich im Grunde “ergeben”. Schach matt, heißt das im Schachspiel.

Da ist noch was? Auch der König darf mal 2 Schritte gehen. Das nennt man dann Rochade. Schau Dir die “Rochade” an - sie ist wichtig.

 

Die Dame im Schachspiel
Line-1

Private, nichtkommerzielle Webseite
© Hans-J. Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln.
Kunst eines akad. Künstlers und kostenlose, von mir erdachte und geschaffene, Software.
http://www.stoffelsweb.de - stoffels AT gmail.com

IMPRESSUM

Schach, Bauer
Schach verstehen Zug um Zug

In dieses Buch kann man online rein schauen. Will man richtig spielen lernen - nicht nur die Regeln.

3732296083_Schach-Sichtweise-eines-Hundes

Schach aus der Sichtweise eines Hundes. Lustig betrachtet die verschiedenen Eröffnungen im Schachspiel.