Celine im Schachkurs
Schlagen im Vorbeigehen (en passant)

© Hans Jürgen Hubert Stoffels, akad. Künstler - Fotograf, Grafik&Web-Designer, Illustrator, Programmierer

Schlagen im Vorbeigehen - en passant

Schalgen im Vorbeigehen. Das ist es was das französische “en passent” (im Vorbeigen) heißt.

Der Bauer darf nach vorne immer nur einen Schritt gehen. Rechts und links nach vorne darf er schlagen, aber nicht gehen. Nach vorne darf er einen Schritt gehen, aber nicht schlagen.

Das Bild nun zeigt 2 Bauern als Beispiel die gerade die Ausnahme machen wollen - 2 Schritte am Anfang. Das ist aber nur eine Ausnahme!

Weil es eine Ausnahme ist darf der Gegner, wenn er schon da steht, so schlagen als wäre der andere Bauer nur einen Schritt gegangen. Muss das aber sofort machen. Im nächsten Schritt geht das nicht mehr, weil, wenn er es nicht sofort macht, dann akzeptiert er die Ausnahme.

Schwarzer Peil: Bauer geht die 2 Schritte (Ausnahme).
Roter Pfeil: Gegnerischer Bauer steht schon da und könnte ihn schlagen, wenn er nur einen Schritt gehen würde. Nun kann er sich sagen: “Nee, das akzeptier ich hier nicht. Ich nehm dich so weg, als wärst du nur den einen gegangen, denn du darfst ja nur einen gehen.

Aber wie gesagt, er muss es sofort machen. Der weiß nimmt den Bauern von Feld 5 weg uns stellt sich auf Feld 6, wo der hätte nur hin drüfen.

Der schwarze Bauer geht auf Feld d3 und nimmt den weißen Bauern von d4 weg. Er darf ja nur auf Feld d3. Im nächsten Schritt darf er das nicht mehr.

Es ist so: Tust Du es nicht sofort, dann sagst Du im Grund: “Ja, ja, mach mal, ist mir egal. Ich bleib stehen. Das geht. Aber du akzeptierst die Ausnahme. Sie gilt dann.

Line-1

Private, nichtkommerzielle Webseite
© Hans-J. Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln.
Kunst eines akad. Künstlers und kostenlose, von mir erdachte und geschaffene, Software.
http://www.stoffelsweb.de - stoffels AT gmail.com

IMPRESSUM

Schach, Bauer
Schach verstehen Zug um Zug

In dieses Buch kann man online rein schauen. Will man richtig spielen lernen - nicht nur die Regeln.

Das Verständnis des Schachspiels

Schachspiel verstehen. Vielleicht ist das etwas um die Kenntnisse zu vertiefen. Besonders falls Erwachsene sich meine Seite anschauen. Das Endspiel zeigt sich oft als sehr schwierig. Da ist etwas Können (Wissen) gefragt.