Celine im Schachkurs
Der König - wichtigste Figur im Spiel

© Hans Jürgen Hubert Stoffels, akad. Künstler - Fotograf, Grafik&Web-Designer, Illustrator, Programmierer

König im Schachspiel
König im Schachspiel
König im Schachspiel

Der König

Er ist die Hauptfigur die nur einen Schritt gehen kann. Und den in jede Richtung.

Bild 1 zeigt den König auf dem Schachbrett.
Bild 2 zeigt nur die Felder farbig, die der König gehen darf.
Bild 3 zeigt mit blauen Kreuzen die Felder, die er nutzen darf. In jede Richtung nur 1 Feld.

Die Könige im Schachspiel

Wenn eine eigene Figur im Wege steht
Seht eine eigene Figur im Wege kann er da nicht gehen. Eigene Figuren können in dann blockieren, hindern
Wenn eine fremde Figur im Wege steht
Steht eine fremde Figur im Wege, dann kann er sie schlagen, wegnehmen. Aber nicht wenn sie ...
Ist die fremde Figur gedeckt
Dann kann er sie nicht wegschlagen. Gedeckt ist eine Figur, auf die eine andere Figur gerichtet ist. Wenn der König eine gedeckte Figur nehmen würde, dann könnte diese andere Figur in schlagen, was ja nicht erlaubt ist. Den König kann keine Figur schlagen.
Wird der König angegriffen
Wenn der König angegriffen wird, das heißt im nächsten Zug könnte sie ihn schlagen, dann muss er weg. Und wenn er nicht weg kann?
Wenn der angegriffene König nicht weg kann
Kann der König angegriffen wird aber nicht weg kann, auch weil ihn anders wo eigene Figuren im Weg stehen, dann ist er Schach Matt und hat verloren. Das Ziel des Schachspiels ist es den König Schach Matt zu setzen.

 

Line-1

Private, nichtkommerzielle Webseite
© Hans-J. Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln.
Kunst eines akad. Künstlers und kostenlose, von mir erdachte und geschaffene, Software.
http://www.stoffelsweb.de - stoffels AT gmail.com

IMPRESSUM

Schach, Bauer
Schach verstehen Zug um Zug

In dieses Buch kann man online rein schauen. Will man richtig spielen lernen - nicht nur die Regeln.

3732296083_Schach-Sichtweise-eines-Hundes

Schach aus der Sichtweise eines Hundes. Lustig betrachtet die verschiedenen Eröffnungen im Schachspiel.