Celine im Schachkurs
Spiel Teil 6

© Hans Jürgen Hubert Stoffels, akad. Künstler - Fotograf, Grafik&Web-Designer, Illustrator, Programmierer

Spiel12

Wie ein Spiel beginnt

    So in etwas geht man beim Schach vor. Immer überlegen ob die Figuren genug gedeckt (geschützt) sind und ob, wenn der Gegner schlägt, man gut zurückschlagen kann. Es ist gut sich die Punkte für den Wert der Figuren einzuprägen, damit man keine zu kostbare ohne große Vorteile opfert. Aber wie schon gesagt, der Wert ist je nach Spiel etwas anders. Am Ende ist ein Springer manchmal wichtiger als ein Läufer, der an der Farbe festhält. Anderes Mal eher der Läufer, da der Springer lange braucht um von einem ans andere Ende zu gelangen.

Schachfiguren - ihr Wert

Diese Fotos mögen zwar recht natürlich aussehen, aber besser kann man das in einer Grafik erkennen. Daher zeige ich alles Weitere als Grafik, so wie man das auch in Büchern sehen kann. In Büchern die das Spielen selbst erklären, wie ich das in Gabel und Schach matt erkläre.

Line-1

Private, nichtkommerzielle Webseite
© Hans-J. Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln.
Kunst eines akad. Künstlers und kostenlose, von mir erdachte und geschaffene, Software.
http://www.stoffelsweb.de - stoffels AT gmail.com

IMPRESSUM

Schach, Bauer
Schach verstehen Zug um Zug

In dieses Buch kann man online rein schauen. Will man richtig spielen lernen - nicht nur die Regeln.

3732296083_Schach-Sichtweise-eines-Hundes

Schach aus der Sichtweise eines Hundes. Lustig betrachtet die verschiedenen Eröffnungen im Schachspiel.